Präventionskurse

Ihre Krankenkasse trägt 75 - 100%* der Kosten

Präventionssport bezeichnet zielgerichtete Maßnahmen und Aktivitäten, um Krankheiten oder gesundheitliche Schädigungen zu vermeiden. Das Risiko von Erkrankungen wird verringert, verzögert oder sogar ganz verhindert.

Um dieses Ziel zu erreichen, erfolgt die Durchführung der Präventionskurse ausschließlich durch qualifizierte Kursleiter mit einer anerkannten Berufsqualifikation.

 

Präventionskurs Rückenfitness (Kraft und Beweglichkeit)

Mittwoch, 19.15-20.15 Uhr im Röntgengymnasium

In diesem Kurs werden isolierte Kraft- und Beweglichkeitsübungen geschult, um die  Belastungsfähigkeit und Beweglichkeit der Gelenke (Wirbelsäule, Schulter-, Schultergürtel, Hüft- Knie und Sprunggelenke) zu fördern.

Inhalte:

  • Aktivierung des Herz-Kreislaufsystems in der Aufwärmung
  • Mobilisation, Kräftigungs- und Dehnübungen zur Steigerung Belastungsfähigkeit
  • Übungen zur Körperwahrnehmung & Haltungskontrolle
  • Ausklang durch Dialog, Fragen und Rückmeldungen der Gruppe

Anmeldung/Kontakt:

Telefonisch unter 0931 - 78 18 48

zu folgenden Sprechzeiten: Montag 15:00 - 16:00 Uhr, Donnerstag 09:30 - 10:30 Uhr

Oder per Mail an caroline.laux@tgw-online.de

*Da die Kurse nach §20 des Sozialgesetzbuches (SGB V) zertifiziert sind, besteht die Möglichkeit einer Kostenübernahme durch die gesetzlichen Krankenkassen. Diese liegt in der Regel bei 75-100% der Gesamtkosten.Bei AOK-Versicherten wird beispielweise die komplette Gebühr übernommen.