Bärchenpokal

von TGW_Webadministrator

Am 19.11.2017 rief Rottendorf zum 21. Bärchenpokal und somit zum letzten Wettkampf des Jahres für die kleinen TGW-Turnerinnen. Mit 5 Mädchen startete die TGW und landete mit allen unter den Top 6! Ein super Erfolg!

Bei den 9-jährigen traten Franziska Breunig und Amelie Lange an. Mit der Tageshöchstwertung am Balken und am Boden startete Franzi hervorragend! Beim Sprung und am Reck turnten beide ordentliche Übungen, aber besonders glänzten sie mit ihren schönen Bodenübungen. Am Schluss errang Amelie den 6. Platz und Franziska durfte einen Pokal (2. Platz) mit nach Hause nehmen.

Unter den 8-jährigen waren die Plätze noch dichter verteilt. Janina Wenzel brillierte mit sicheren Übungen (Beste ihres Alters am Balken!) an allen Geräten und dem 2. Platz! Victoria Intat freute sich über eine enorme Steigerung im Vergleich zum Vorjahr und den 4. Platz. Ihre Bodenübung konnte eine hohe Wertung erzielen! Tuana Ergen ist noch nicht lange bei der TGW, doch auch sie konnte schon ihre Leistungen verbessern und einen hervorragenden 5. Platz erreichen! 

Ein schöner Jahresabschluss!

An dieser Stelle auch noch ein Dankeschön an die Helferinnen Lina und Lina und natürlich ein sehr großes Dankeschön an Kim für ihren unermüdlichen Einsatz als Kampfrichterin!

Frohe Weihnachten und ein wundervolles neues Turnjahr wünscht euch eure Trainerin Nina!

Zurück