Deutschland-Cup in Ansbach

von RHÖNRAD

Rebecca Kuhn wieder bei den Besten

 

Am 11. und 12. November 2018 fand der diesjährige Deutschland-Cup in Ansbach statt. Bei diesem Wettkampf treten die besten Landesklassenturnerinnen ihres jeweiligen Turnverbands an. Schon die Qualifikation ist äußerst schwierig, denn nur die beiden besten Aktiven in ihrer  Altersklasse dürfen ihren Landesturnverband vertreten. 

Wie schon im letzten Jahr hatte sich Rebecca Kuhn für diesen Top-Event qualifiziert, diese Jahr allerdings in der höheren Altersklasse 15/16, wo die Konkurrenz erfahrungsgemäß am stärksten ist. Doch Becci ist ein echter Wettkampftyp und zeigte auch dieses Mal eine sehr starke Kür, die die Kampfrichter mit 7,85 Punkten belohnten. Damit kam sie in der Endabrechnung auf einen hervorragenden 4. Platz! Ihre Leistung ist umso höher zu bewerten, als sie im Vergleich zu den vor ihr platzierten Turnerinnen eine viel frühere Startnummer zugelost bekommen hatte. Das spielt insofern eine Rolle, als die Kampfrichter zum Ende des Durchgangs hin erfahrungsgemäß immer etwas weniger streng werten als am Anfang. Das war auch bei diesem Wettkampf nicht anders. Einmal mehr hat sich Rebecca für ihre konsequente Trainingsleistung belohnt und gehört auch in diesem Jahr zu den besten Rhönradturnerinnen ihrer Altersklasse!

Eine weitere TGW-Turnerin hatte die Qualifikation zum Deutschland-Cup geschafft und damit ihre Trainer wohl genauso überrascht wie sich selbst: Carolin Scheitl durfte den Bayerischen Turnverband in der Altersklasse 25+ vertreten. Doch im Gegensatz zum Qualifikationswettkampf gelang es ihr nicht, ihre schwierige Kür ganz ohne Fehler zu bewältigen: Ein „Großabzug“ kostete ihre alle Chancen auf eine gute Wertung, so dass sie sich am Ende mit 6,60 Punkten und Platz 18 zufrieden geben musste. Doch Enttäuschung kam bei Carolin nicht wirklich auf, denn allein schon die Teilnahme an diesem hochklassigen Wettkampf war für sie ein großer Erfolg!

 

Auszüge aus der Siegerliste:

AK 15/16:

  1. Marleen Süreth Ski-Club Brilon/Rhönrad 8,60P
  2. Cathrin Draeger TV Liedberg 8,40 P
  3. Franziska Wilsch Bonner TV 8,35 P
  4. Rebecca Kuhn TG Würzburg 7,85 P

 

AK 25+:

  1. Franziska Dörre SpVg Feuerbach 9,35 P
  2. Karla Kuhn Berliner Turnerschaft 8,95 P
  3. Lea Walter TV Wyhl 8,80 P

….

  1. Carolin Scheitl TG Würzburg 6,60 P

Zurück