Zeichen setzen

von TGW_Webadministrator

U14 Mädels setzen ein Zeichen der Solidarität

Der gestrige Spieltag unserer U14 Mädels stand ganz im Zeichen der Solidarität für die Situation in der Ukraine.

Aus aktuellem Anlass haben Team und Eltern Spenden gesammelt, den gesamten Erlös des Caterings, sowie die komplette Mannschaftskasse an „Aktion Deutschland Hilft e.V.“ für die Nothilfe in der Ukraine gespendet. „Man fühlt sich irgendwie hilflos und ohnmächtig, was diesen furchtbaren Krieg angeht. -ZUSAMMENHALT MACHT STARK- haben wir von unseren Bundesligisten der @soliver_wuerzburg übernommen und sind stolz, dass wir einen kleinen Beitrag leisten konnten“ so die stellv. Abteilungsleiterin des FV-Basketball TG Würzburg Sabine Wiegand.

 Sage und schreibe 200,00 € wurden heute an die @aktion_deutschland_hilft gespendet.

 Eine super Aktion unserer U14 Mädels.

Zurück