WNBL-Quali

von TGW_Webadministrator

WNBL-Qualifikationsturnier am 15. Juni 2019

Nach dem "unglücklichen" WNBL-Abstieg im März 2019 läuft bereits seit den Osterferien die Mission sofortiger Wiederaufstieg in die U18 weiblich Bundesliga.

Das neu formierte Team der Jahrgänge 2002 und jünger – unter Leitung von Janet Fowler-Michel und Thomas Wenemoser – hat sich mit namenhaften Spielerinnen aus Jena [Gotha], Köln [Hürth] und München verstärkt und muss beim Qualifikationsturnier am Samstag, den 15. Juni 2019 in Würzburg [als Ausrichter] gegen den 1. Bundesliga-Nachwuchs des TSV Nördlingen und TSV Wasserburg antreten.

Insgesamt bewerben sich deutschlandweit 16 Teams um 5 [!] freie Plätze.

Es wurden 5 Gruppen mit jeweils 3-4 Teams gebildet; die Gruppensieger schaffen den direkten Sprung in die WNBL-Saison 2019/2020.

Die TG Main Sharks Würzburg hoffen auf lautstarke Unterstützung zahlreicher Zuschauer; Turnierbeginn in der Feggrube ist um 11:00 Uhr gegen die Gäste aus Nördlingen.

Wie üblich werden den Zuschauern Getränke und ein Imbiss angeboten

Zurück