TG WILDCATS Würzburg

von TGW_Webadministrator

TG Wildcats Würzburg – TV 1847 Augsburg 75:62 (16:10, 30:28, 53:45)

Wildcats starten mit einem Sieg in die neue Saison

Mit einem 75:62 Sieg gegen den Aufsteiger TV 1847 Augsburg starteten die Wildcats der TG Würzburg in die neue Regionalligasaison. Von Beginn an hielt die junge Mannschaft der Unterfranken gegen die nur zu sechst angereisten Schwäbinnen das Tempo hoch. Zunächst taten sich die Gäste schwer gegen die aggressive Verteidigung der TGW-Damen. Nach einem schnellen 0:4-Rückstand gelang der Heimmannschaft ein 16:2-Lauf, und es sah aus, als könne ein sicherer Sieg eingefahren werden. Aber die routinierten Gäste aus Augsburg kamen immer wieder, dank fünf Dreiertreffern von Nilovic, zurück ins Spiel. Erst ab der 34. Minute gingen die Wildcats mit mehr als 10 Punkten in Führung und gewannen am Ende verdient. Erfreulich für den Coach der TGW war die Punkteverteilung im Team. Vier Spielerinnen punkteten zweistellig. Nahezu alle anderen eingesetzten Spieler konnten sich ebenfalls in die Scorerliste eintragen.

 

Es spielten:

Würzburg: Michel 6 Punkte; Wahl 14/1 Dreier, Bozic 3/1, Elsner, van der Voet 2, Jäger 17, Gese 4, Hanzalek 1, Leopold 4, Dröll 11, Vogt 11, Fuchsbauer 2

 

Augsburg: Högg 17, Nilovic 17/5, Mattis 11, Hagenbusch 10/2, Romano 4, Unger 3

 

Ferdinand Michel

Zurück