Erstes Heimspiel Rückrunde

von Turngemeinde Würzburg e.V. 1848

Von: Olivia Stichler und Pia Wassermann

Am kommenden Sonntag den 10.12.2017 wartet eine schwere Aufgabe auf die Main-Sharks der TG Würzburg. Vor heimischem Puplikum spielt die U18 Mannschaft gegen den Tabellendritten aus Rhöndorf. Nachdem verlorenen Spiel bei den Rhein-Main Baskets am vergangenen Wochenende und dem starken Spiel in der Hinrunde bei den Dragons hoffen die Haie auf einen ersten Sieg in der Rückrunde. Rhöndorf verlor das letzte Spiel ebenfalls deutlich gegen die DJK Brose Bamberg mit 37:58, wobei keiner Spielerin zweistellig punkten konnte. Daher müssen sich die Main-Sharks auf ein hartes Spiel gegen die U18 Mannschaft aus Rhöndorf einstellen, die sicherlich auch einen Sieg anstrebt. 

Die Main-Sharks haben sich als Ziel gesetzt, als Mannschaft gut in der Offense als auch in der Defense zu arbeiten, denn die physisch starken Drachen kann man nur durch eine starke Verteidigung stoppen und so den Sieg nach würzburg holen. Ebenso wollen die U18 Mädchen von Dean Jenko der Hoffnung auf einen der ersten drei Tabellenplätze wieder näher rücken.

Zurück