Aktuelles

Öffnungszeiten TGW nach Corona, Turngemeinde Würzburg

Öffnung des TG Würzburg Sportzentrums

Liebe TGW-lerinnen und TGW-ler,

seit einer Woche sind unsere Außenanlagen wieder geöffnet - allerdings unter eingeschränkten Bedingungen.
Viele von Euch haben auch schon mit dem Training begonnen. Soweit ich mich davon überzeugen konnte, wurden die Hygiene-Vorgaben des BLSV und der Staatsregierung von unseren TrainerInnen und SportlerInnen überwiegend vorbildlich eingehalten. Dafür danke ich allen Abteilungsführungen und den verantwortlichen ÜbungsleiterInnen.
Noch ist es allerdings ein eigeschränkter Trainingsbetrieb, der stattfindet:
- Wir müssen in Kleingruppen trainieren,
- gelegentlich können daher nicht alle, die trainieren wollen auch am Training teilnehmen, da jeweils
  nur eine Trainerin/ein Trainer vier SportlerInnen/Trainingseinheit betreuen darf
- die Hygiene- und Abstandsregeln sind einzuhalten
- die Hallen sind noch nicht geöffnet und der Raum auf der Außenanlage ist begrenzt
- die Trainingszeiten für alle Abteilungen sind daher stark eingeschränkt.

Natürlich gelten weiterhin auch die allgemeinen amtlichen Vorschriften zur Gestaltung des Trainings (siehe unten!).
Hinzu kommt, dass die Sportgruppen außerhalb des Abteilungssports ebenfalls mit dem Sportbetrieb beginnen und spätestens nach den Pfingsttagen hoffen wir darauf, unser Sportangebot noch erweitern zu können.
Wann und zu welchen Bedingungen wir die Hallen wieder öffnen dürfen, ist noch nicht geklärt.

Ich bitte Euch alle, die Möglichkeiten zum Sporttreiben unter Einhaltung der amtlichen Vorgaben zu nutzen und wünsche Euch viel Spaß dabei.

Mit sportlichen Grüßen

Manfred Graus
1. Vorsitzender

Bestimmungen zum Trainingsbetrieb:

1. Um Überschneidungen und Überbelegungen zu verhindern, müssen die gewünschten Trainingszeiten im Geschäftszimmer angemeldet werden. Bevorzugt werden dabei die festen Trainingszeiten der Abteilungen berücksichtigt. Für die Mitglieder der Tennisabteilung gibt es detaillierte Informationen zur Platzordnung/-vergabe über die Abteilungsleitung.
2. Grundsätzlich sind für das Training die vorgeschriebenen Hygiene- und Abstandsregelungen sowie die Begrenzung der Teilnehmerzahlen zu beachten. Dazu gehört auch die Einhaltung der für den Trainingsbetrieb zugewiesenen Platzsegmente.
3. Die Ausübung von Kontaktsportarten – dazu zählen auch die Sportspiele – ist leider noch nicht möglich.
4. Beim Einsatz von Sportgeräten ist auf die Einhaltung von Desinfektionsmaßnahmen zu achten.
5. Die Outdoor-Fitnessanlage bleibt bis auf weiteres gesperrt.
6. Die Einhaltung dieser Regelungen liegt in der Verantwortung der beaufsichtigenden Übungsleiter.
7. Ein Sportbetrieb ohne verantwortliche Aufsichtsperson (die namentlich in der Geschäftsstelle anzumelden ist) ist nicht möglich.
8. Die Duschen und Umkleiden bleiben geschlossen. Die Toiletten der Außenanlage sind geöffnet. Bei der Benutzung sind die dort vorgegebenen Hygiene- und Abstandsregelungen sorgfältig wahrzunehmen.
9. Zuschauer sind auf dem Sportgelände nicht zugelassen.