RR: Vielen Dank für eure Solidarität!

TGW-Verein

Vielen Dank sagt die Rhönradabteilungen an diejenigen Abteilungen, die bereit waren während der Hallensperrung in der Halle 5 und 6, ein wenig „zusammen zu rücken“, damit wir weiter trainieren konnten!

Vielen Dank an die Handballer, die uns dienstags die Halle 4 zur Verfügung stellten, ebenso wie die Leichtathleten und Rollstuhl-Basketballer, die am Donnerstag auf eine Halle verzichten konnten.

Wir haben derzeit eine sehr schwierige Situation (nicht nur wegen der Hallenreparatur…) und danken euch allen sehr für das Verständnis und die Unterstützung!

Die Rhönradabteilung, Januar 2017

26.01.2017