- 10 Jahre O-Team - Freizeitsportgruppe der LA feiert 10jähriges Bestehen

- 10 Jahre O-Team - Freizeitsportgruppe der LA feiert 10jähriges Bestehen

Mit einem vergnüglichen Abend bei Costa blickte das "O-Team"  auf 10 Jahre zurück. Inzwischen hat sich die Zahl der Teilnehmer auf rund 30 Personen erweitert. Im Winter stehen allgemeine Fitness, Basketball und Volleyball im Röntgengymnasium auf dem Programm, im Sommer absolviert die Gruppe in der Feggrube das Sportabzeichen.

Freizeitsportgruppe hat sich etabliert

Seit 2008 existiert sie nun, die Freizeitsportgruppe der TGW- Leichtathletik. Die Idee hatten einige Eltern von jungen Leichtathleten, die selbst einmal ausprobieren wollten, was ihre Kinder wöchentlich trainieren.

So treffen sich unter Leitung von Jutta und Harald Büttner jeden Freitag von 17 bis 19 Uhr ca. 15 Bewegungswillige um etwas für ihre Fitness zu tun. Anfängliche Ängste, ob man den Anforderungen auch gewachsen wäre, konnten schnell abgebaut werden, weil jeder nur das macht, was er kann.

Zum Programm zählten im Winter Bewegungs- und Wettkampfspiele, Circuittraining und vor allem viele Übungen zur allgemeinen Beweglichkeit und Kräftigung des Bewegungsapparates. Dass dabei der Spaß nicht zu kurz kommt, versteht sich von selbst.

Im Sommer versuchten dann die Teilnehmer, das deutsche und bayerische Sportabzeichen abzulegen.

Besonderes Interesse fand die Einführung in bisher nie probierte leichtathletische Techniken: Neben Hürdenlaufen fanden besonders die Wurfdisziplinen Diskus- und Hammerwurf großen Anklang.

Also: Wer sich von diesem Artikel angesprochen fühlt, ist jederzeit herzlich willkommen.

Das Training findet ab Mitte Oktober bis Ende März im Röntgengymnasium statt. Die Sommermonate sind wir auf dem TGW- Platz in der Feggrube zu finden.