Herzgruppe

Was können Sie als Herzpatient für Ihre Gesundheit tun?

 

Bewegung ist neben der Medikamenteneinnahme und der Ernährungsumstellung die dritte wichtige Säule in der Therapie für Herzpatienten. Zusätzlich zu Ihrem persönlichen Herz - Kreislauf - Training empfehlen Ärzte und Krankenkassen deshalb auch die regelmäßige Teilnahme an der Bewegungstherapie in einer Herzgruppe.

 

Wer sollte an einer Herzgruppe teilnehmen?

 

Herzgruppen sind für Personen jeden Alters und jeder Belastbarkeit geeignet.

Eine sportliche Vorerfahrung ist nicht notwendig. Mit einer diagnostizierten Herzerkrankung sind für die Teilnahme an unserer Herzgruppe folgende Unterlagen erforderlich:

Verordnung der Teilnahme am ambulanten Rehabilitationssport der Deutschen Rentenversicherung (während der Anschlussheilbehandlung in der Rehaklinik erhältlich) oder Ärztliche Verordnung für Rehabilitationssport (erhältlich von Ihrem Hausarzt oder Kardiologen: Kohlhammer-Formular Nr. 56) sowie die Kostenübernahmeerklärung ihrer Krankenkasse. Mit einer ärztlicher Verordnung können selbstverständlich auch Privatversicherte oder Selbstzahler teilnehmen.

Bringen Sie bitte auch eine Kopie des letzten Arztbriefes zur ersten Teilnahme mit.

Fragen Sie Ihren Arzt nach Ihrer Belastungsfähigkeit: Wattleistung, Maximalpuls sowie Trainingspuls werden bei ihrer Untersuchung (Belastungs-EKG) ermittelt.

 

Was wird in einer Herzgruppe gemacht?

 

Herzgruppenstunden finden jeden Dienstag zwischen 14 und 16 Uhr in der Turnhalle der TGW (immer außerhalb der bayerischen Schulferien) statt.

Vor jeder Stunde kontrolliert die betreuende Ärztin ihren Blutdruck und Puls. Sie ist mit geeigneter medizinischer Notfall-Ausrüstung die gesamte Zeit anwesend, um das Training zu überwachen.

In einer herzlichen und entspannten Atmosphäre bieten wir nach der Erwärmungsphase eine für sie geeignete Gymnastik an. Danach stehen spielerische Elemente sowie stressfreie Bewegungsformen im Vordergrund.

Schulung und Verbesserung ihrer koordinativen Fähigkeiten bilden hierbei einen Schwerpunkt. Es folgt die Durchführung ihres persönlichen Herz-Kreislauf-Trainings, das ihre Ausdauerfähigkeit verbessern hilft.

Entspannung beendet das einstündige Trainingsprogramm.

 

Ihr Ansprechpartner:

Informationen und Anmeldung über unseren Übungsleiter Herrn Klaus Ebert

0171.4078068

 

 

Herzsport:

Di    14:00 – 16:00    TGW-Halle 1

Abtl.: Klaus Ebert

Tel.: 0171/4078068

 

Abteilungs-Email: mailto:coronar@tgw-online.de

 

 

Infoblatt Herzgruppen der TG Würzburg

HERZSPORT in der Ferienzeit

HERZSPORT findet in der Ferienzeit nicht statt !

Aktuelles der Coronargruppe

Keine Artikel in dieser Ansicht.